Königsschießen 2019


Bis auf den letzten Platz besetzt war das Herbert-Frank-Schützenhaus in Au beim diesjährigen Königsschießen.

Bereits seit etlichen Jahren werden die Königsschüsse im Rahmen eines stets sehr gut besuchten Sonntagsbrunchs abgegeben. Die Wirtin Anita Lais und ihr Helferteam verwöhnte die Gäste mit einem üppigen Buffet mit verschiedensten Köstlichkeiten.

Neben Fisch- und Schinkenplatten, Garnelen, Antipasti und Käse standen Weißwürste, diverse Müsliarten, Suppe, Kuchen selbstgebackene Brötchen und einiges mehr für die  Gäste zum Verzehr bereit.

Daneben konnten die Besucher ihr Glück beim Schuss auf die Königsscheibe herausfordern.

Groß war der Andrang auch hier. Die besten Schüsse und damit Königin und König wurden von Sabine Sichler und Gerd Hattenscheid abgegeben, Prinzessinnen wurden Christine Lentschewski und Gabriele Henn. Dem König stehen als erster und zweiter Ritter Vincenz Wissler und Hans-Ulrich Gaus zur Seite.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.